Berlin thailändisch…

So, damit sich dieser Blog endlich mal wieder dem widmet, was ich irgendwann mal versprochen habe, kommt hier eine Restaurantempfehlung: Samstag und Sonntag war ich mal wieder in Berlin. Da ich diesmal ein wenig mehr Zeit hatte, wollte ich unbedingt noch einmal zu einem Thailänder, den ich vor drei Jahren bei meinem Junggesellinnenabschied entdeckt hatte….

Was Warmes

Lange Zeit mochte ich keinen Kürbis, aber bei so useligem Wetter (uselig ist der Fachbegriff für Nieselregen, grau, ungemütlich und irgendwie zu kalt) wie heute ist eine Butternuss-Kürbis-Suppe genau das richtige (ja, ich weiß, dass gerade kein Herbst ist, aber richtig gelagert hält sich der Kürbis ein halbes Jahr und somit ist er dann eigentlich…