Sommerfest 2016

am

Gestern war unser allererstes Sommerfest im eigenen Garten – und bis auf einen Regenschauer war alles wunderbar. Vielen Dank auch an alle Gäste, die etwas zum Buffet beigetragen haben. Leider habe ich das Buffet dann gar nicht mehr fotografiert… Aber ein paar kleine Eindrücke gibt es hier trotzdem:

Ich hatte den Eindruck, dass die meisten Gäste durchaus satt und zufrieden waren und sich auch sonst ganz wohl gefühlt haben… Klassischerweise bin ich nicht wirklich dazu gekommen, viel zu essen, aber das macht ja nichts… Ach ja, neben den Highlights Spanferkel und Stockbrot habe es auch noch selbst gemachtes Apfelkuchen-Eis und Crêpes. Und ein reichhaltiges Buffet. Ich denke, wir wiederholen das im nächsten Jahr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s