Gelesen: Maria Nikolai – Die Schokoladenvilla

Vorbemerkung: Ich habe den dritten Teil der Trilogie zu Weihnachten bekommen und mir daraufhin Teil eins gekauft, um zu sehen, ob ich die nächsten Teile auch lesen will (und ja, ich lese immer lieber chronologisch). Prinzipiell lassen sich aber alle drei Teile auch unabhängig voneinander lesen. Ach ja, und es geht natürlich sehr oft um…

Gelesen: Beate Maly – Lottes Träume

Klappentext:Zu einer Zeit, als Frauen noch lange Röcke tragen müssen…… und Skifahren gerade erst in Mode kommt, findet ein Mädchen aus den Bergen ihren Weg ins große Glück.Als Lotte 1904 in Wien ankommt, ist für sie noch alles neu und fremd. Bisher hat sie mit ihrem Vater in dem kleinen Ort Mürzzuschlag gewohnt und von…

Gelesen: Helga Glaesener – Das Seehospital

Klappentext: Drei Schwestern, drei Schicksale – ein Ort der Menschlichkeit Amrum, 1920: Nur widerwillig kehrt Frida zu Beerdigung des Großvaters zurück auf ihre nordfriesische Heimatinsel. Der alte Kapitän Kirschbaum gehörte zu Amrum wie die Wellen zum Strand. Aber für Frida hatte er zuletzt kein gutes Wort übrig. Ihren Traum, in Hamburg Medizin zu studieren, hielt…

Gelesen: Lucinda Riley – Die Schattenschwester

Teil drei der sieben Schwestern Geschichte. Klappentext: Manchmal müssen wir ein Opfer bringen, damit die Liebe ihre Blüten entfalten kann. Seit Star d’Aplièse denken kann, ist ihr Leben auf das engste verflochten mit dem ihrer Schwester CeCe. Alles ändert sich aber, als ihr geliebter Vater stirbt und ihr ein Rätsel hinterlässt, das sie lösen will:…